Venenfinder

Christie VeinViewer Vision 2.0

Der VeinViewer Vision 2.0

verwendet unschädliches Nah-Infrarotlicht (NIR), wie bei der bekannten Pulsoximetrie, zur Visualisierung oberflächlicher Venen auf der Haut des Patienten. Das Blut absorbiert das NIR und das umgebende Gewebe reflektiert es zurück auf den Bildkopf. Die Kopfeinheit des VeinViewer erfasst diese Daten, verarbeitet sie nach von Christie entwickelten Algorithmen und fügt Farbe und Kontrast hinzu. Die revolutionäre Technologie des VeinViewer kann von allen Klinikärzten verwendet werden und erfordert keine besondere Qualifikation.

Der VeinViewer kommt nicht in direkten Kontakt mit dem Patienten und erfordert kein Verbrauchsmaterial.    

Features:      

  • MaxDeep visualisiert bis zu 10 mm tiefliegenden periphere Venen und den Blutfluss bis zu 15 mm unter der Hautoberfläche      
  • Exklusives digitales Vollfeld-(Df2)-HD-Bild mit LED-Beleuchtung      
  • 360 ° Drehung der Kopfeinheit ermöglicht eine schnelle und einfache Fokussierung sowie Anpassung an die Behandlugsbedingungen und Bedürfnisse der Patienten unterstützt  
  • MaxReach bietet um 83 Prozent längere Reichweite für einfache Kopf-bis-Fuß-Einschätzung eines Standard-Patientenbettes, ohne dass das Gerät neu ausgerichtet werden muss  
  • Die Neue ASSESS™ Plus Imaging Suite wird standardmäßig mit sieben Modi für die ultimative Bildanpassung geliefert:       Universal – geeignet für alle Patienten; Basismodus mit Direktprojektion und höchster verfügbarer Genauigkeit       Fine Detail – perfekt für die Ansicht kleiner Venen bei pädiatrischen oder sklerotherapeutischen Patienten       Inverse – ermöglicht die weitere Anpassung des Bildes an die jeweiligen Patienten      
  • Resize – Auswahl aus eins bis drei Fenstern, gut geeignet für pädiatrische Patienten oder bei Ansicht einer einzelnen Vene   
  • MaxBright – bietet das hellste Bild der Branche, das zur Anpassung an unterschiedliche Lichtverhältnisse gebraucht wird     
  • Image Capture- nimmt bis zu 200 statische Bilder von Durchblutungsmustern für die Aufzeichnung elektronischer Krankenakten auf      
  • TriColor-   Mehrfarbenkombinationen für ein Bild, das an die Hautfarbe des Patienten und den Bedarf des Klinikers angepasst is
 
Logo Philips
Logo Weimann
Logo ARDO
Logo Praxxis
Casmed Logo
itd logo
Logo_Siemens_web_3.jpg
GCX Logo
 

Fichtner-Traeder Medizintechnik GmbH - Kompetenz in Management, Service und Vertrieb medizintechnischer Produkte namhafter Hersteller wie Philips, Weinmann, ARDO, PRAXXIS, CASMED, ITD und GCX.

Patientenmonitore

Patientenmonitore

Intellivue

SureSigns

Efficia


Sterilisationstechnik

Sterilisationstechnik

Kleinststerilisatoren


Ultraschallsysteme

Ultraschallsysteme

Philips

Sonoscape

Siemens

Venenfinder

Zerebrale Sauerstoffsättigung

CASMED

Fore-Sight Elite


EKG Systeme

EKG-Systeme

EKG-Schreiber